Die Organe der Genossenschaft

Unsere Genossenschaft besteht aus vier Säulen

Generalversammlung
Die Generalversammlung ist das höchste Gremium. Jedes Mitglied hat – unabhängig von der Anzahl seiner Genossenschaftsanteile – nur eine Stimme in der Generalversammlung. Hier hat jedes Mitglied unter anderem Antragsrecht, ein Auskunfts- und Informationsrecht und bestimmt die Höhe der Dividendenausschüttung mit.

Aufsichtsrat 
Der Aufsichtsrat wird auf der Generalversammlung von den Mitgliedern gewählt. Er bestellt den Vorstand und überwacht ihn in seiner Geschäftsführung. Es besteht eine umfassende Rechenschaftspflicht gegenüber der Generalversammlung.
Die Mitglieder des Aufsichtsrates sind:

  • Markus Groß, Steuerberater, Eppelborn (Vorsitzender)
  • Bernhard Schattner, Bankkaufmann, Eppelborn
  • Klaus Häusler, GF WFG Neunkirchen, Eppelborn
  • Bernhard Groß, Dipl.-Betriebswirt i.R., Dirmingen
  • Matthias Lutter, Architekt/Energieberater, Eppelborn
  • Dieter Schmidt, Verwaltungsangestellter i.R., Eppelborn
  • Peter Stein, Polizeibeamter, Eppelborn

Vorstand 
Der Vorstand leitet die Genossenschaft und führt die Geschäfte des Unternehmens. Es besteht Rechenschaftspflicht gegenüber dem Aufsichtsrat und der Generalversammlung.
Die Mitglieder des Vorstands sind:

  • Jürgen Klaumann, Umweltingenieur, Eppelborn
  • Andreas Brill, Bundesbahnbeamter, Eppelborn
  • Regina Alt, Energieberaterin HEA, Eppelborn
  • Bernd Jonas, Dipl.-Betriebswirt, Eppelborn

Die Vorstandsmitglieder der BEE eG
Von links: Bernd Jonas, Jürgen Klaumann, Regina Alt und Andreas Brill.

Die Gründungsmitglieder der BEE eG (September 2012)
Von links: Matthias Lutter, Martin Alt, Andrea Juchem, Berthold Schmitt, Alwin Theobald, Andreas Bastuck, Birgit Müller-Closset, Peter Stein, Dieter Schmidt, Jürgen Klaumann und Markus Groß sowie Achim Anschütz (nicht auf dem Bild).

Die Gründergruppe der BEE eG (September 2012)